Mutter-Tochter Wochenende 2018

In diesem Jahr hatten sich die Mädels ein bisschen Bewegung gewünscht. So wurde eine Wanderung durch den schönen Hunsrück unternommen. Im Hüttendorf in Blankenrath wurde Station gemacht. Schnell war frau eingerichtet und das gewünschte Abendprogramm konnte gestartet werden. Verwunschene Feenlichter konnten die Mädels gemeinsam bis spät in die Nacht gestalten. Am nächsten Morgen ging es trotzdem früh los. 15 km mussten bewältigt werden. Eine abwechslungsreiche Strecke lag vor den Damen. Gepicknickt wurde an einer Schutzhütte mit tollem Ausblick. Der Abschluss der Tagestour bildete die Hängeseilbrücke von Mörsdorf. Ganz schön hoch und wackelig. Aber am Ende hatten es alle geschafft. Niemand hat gestreikt oder Panik bekommen. Am Abend gabs zur Belohnung ein leckeres Grillbuffet. Zum Ausklang wurde bis spät abends geklönt, gespielt oder gemalt. Am nächsten Tag wurden vor der Abreise noch die Lichter schön bunt bemalt. Nach der Fragerunde zum Thema 2019 stand für alle fest, Wellness sollte es diesmal sein.

www.vg4me.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.