Geschenke fuer Kindergaerten Meudt und Berod


Die Kinder der Ferienganztagsbetreuung haben sich zwei Wochen lang mit dem Thema „Sinne“ beschäftigt. Dabei wurden viele schöne Dinge gebastelt, gemalt und gebaut. Bei der Planung wurde überlegt, was mit den großen Gemeinschaftsarbeiten im Anschluss geschehen sollte. Daher wurde bei allen Kindergärten nachgefragt. Meudt und Berod hatten sich zurückgemeldet und Interesse gezeigt. Dann war es endlich soweit. Mit einigen Kindern und Betreuern wurden in Meudt eine Fühlwand und in Berod ein Fühlturm abgegeben. Die Kindergartenkinder in beiden Einrichtungen nahmen die Geschenke sofort in Augenschein. Nach eingehender Prüfung wurde alles für gut befunden. Die beiden Sensispielgeräte wurden gemeinsam mit den Kindern liebevoll gebaut und bemalt. Für den Inhalt wurden die Bastelkisten durchsucht und die Umgebung durchforstet. So kamen dann Rinde, Holz, Zapfen, Federn und vieles mehr zum Einsatz. Alle waren froh, dass ihre Gemeinschaftsarbeiten auch einen schönen und sinnvollen Platz gefunden haben.

 

Geschenke_KG_Meudt_Berod