Walderlebniszentrum Soonwald

Umweltdetektive on Tour

 

Am 7. Oktober 2011 sind wir, die Umweltdetektive, zu sechst mit Marion Schmidtke ins Walderlebniszentrum im Soonwald gefahren. Dort haben wir viel erlebt: wir haben uns mit den Tieren des Waldbodens und des Wassers beschäftigt. Im Wald bauten wir eine Bodenleiter und untersuchten die verschiedenen Waldbodenschichten. Danach machten wir uns auf die Suche nach Tieren die sich unter Baumstämmen, Rinde usw. befinden. Nachdem wir einige gefangen hatten, besprachen wir diese. Kurz danach spielten wir noch ein Spiel und gingen dann zurück ins Zentrum um eine Mittagspause einzulegen.

 

Nach der Pause wanderten wir zu einem kleinen Bach. Dort bekamen wir Fangnetze, Pinsel, kleine Schüsseln und Lupengläser. Mit diesen Materialien sollten wir kleine Wassertierchen fangen und diese bestimmen. Wir haben sogar einen Frosch entdeckt und gefangen. Um zu testen wie sauber das Wasser ist, haben wir den pH-Wert bestimmt. Danach mussten wir wieder zurück zum Zentrum und nach Hause fahren. :-)(Tessa, Emma und Selina)

Walderlebniszentrum_Soonwald