Osterfreizeit

Kinder aus den Verbandsgemeinden Hachenburg Ransbach Baumbach und Wallmerod haben eine Woche in den Osterferien zusammen verbracht. Im Schullandheim Höchstenbach hatten sie ihr Quartier aufgeschlagen. Das Programm, das von den Jugendpflegern erarbeitet wurde konnte sich sehen lassen. In kurzer Zeit entstanden ein Hochseilparcour und eine Osterwerkstatt. Währenddessen gingen die Kinder auf Wanderschaft, um Naturmaterial fürs basteln zu sammeln. Klettern und Osterbasteleien bildeten dann auch den Mittelpunkt alle Aktivitäten. Alle waren ständig mit etwas beschäftigt. Musste beim Basteln etwas trocknen, ging man eben schnell mal nach draußen und kletterte in den Bäumen. Nie kam Langeweile auf. Die Nachtwanderung bildete einen weiteren Höhepunkt. Ein Schatz bewacht von Feuerschlangen musste gefunden werden. Dazu hatten die Betreuer im Wald LED – Lichter versteckt. Überall blinkte und blitzte es. Das war schon spannend. Aber auch eine Modewerkstatt wurde ins Leben gerufen. Designer, Schneider und Modells stellten eine tolle Modenschau auf die Beine. Das Material, das sie dabei zur Verfügung hatten waren Einkaufstüten, Müllbeutel und Müllsäcke. Der Catwalk entstand dann am letzten Abend während einer Disco. Die gelungene Kooperation der VG Jugendpflegen soll auch in Zukunft weitergeführt werden. Fröhliche und zufriedene Kinderaugen bestätigen die Konzeption der Ferientage.

osterfreizeit12

www.vg4me.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.